Erster Vermietungserfolg im Rahmen der Neuvermarktung des Eurotheums

2. Mai 2016

Die Cerberus Deutschland Beteiligungsberatung GmbH sowie die Cerberus European Servicing Advisors (Deutschland) GmbH ziehen ihre bisherigen Flächen aus dem OpernTurm bzw. der Bockenheimer Landstraße 17-19 im Eurotheum zusammen. Die Tochtergesellschaften des US-Investmentfonds-Managementunternehmens Cerberus Capital Management L.P. haben für fünf Jahre anderthalb Büroetagen im 19. und 20. Obergeschoss des Objekts angemietet. Bezugsfertig ist die im Ausbau befindliche Fläche voraussichtlich im August 2016. Das Eurotheum wird seit dem Auszug der Europäischen Zentralbank zur wegweisenden Multi-Tenant-Immobilie mit Büroflächen ab 240 Quadratmetern entwickelt.